Feministische Theoriegruppe

Online Workshopreihe

Die feministische Theoriegruppe setzt sich mit aktuellen feministischen Texten, Themen und Strömungen sowie mit feministischer Sprach- und Literaturwissenschaft auseinander. Auswahl, Diskussion, Theoriebildung,  Relevanz für das eigene Schreiben, Reflexion der Subjektbildung im Neoliberalismus, Reflexion der Autorinnen-Position etc., mit dem Ziel, eine jeweils eigene Poetologie zu erarbeiten/vertiefen/reflektieren. Buchbesprechungen und Rezensionen.

Findet 2 x monatlich statt. Jeden dritten Mittwoch von 12 – 14 Uhr Feministische Theoriegruppe:
Jeden ersten Mittwoch Buchbesprechungen von 16 – 18 Uhr: Buchbesprechung
Kostenlos, Spende. Anmeldung: support@igfem.at